Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Willi Bohmgestorben am 24. Januar 2020

Stimmungsbild

Roswitha Schneider
schrieb am 12. Februar 2020 um 16.52 Uhr

Viele Menschen sehnen sich danach, endlich gehen zu dürfen, aber für dich Pitti war es viel zu früh.
Du warst immer da, wenn man dich gebraucht hat.
Und ich habe es immer noch im Ohr :
" wenn was ist, rufste an"
DANKE DAFÜR
Und allen Hinterbliebenen,
mein herzlichstes Beileid.
Roswitha Schneider

Stimmungsbild

Patrick Krüger
schrieb am 10. Februar 2020 um 20.45 Uhr

Was du hast gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein, du hast gesorgt für deine Lieben von früh bis spät, tagaus, tagein. Du warst im Leben so bescheiden, viel Müh' und Arbeit kanntest du, mit allem warst du stets zufrieden, nun schlafe sanft in ewiger Ruh'.
Mein Beileid für die Familie

Stimmungsbild

Wilfried Prill
schrieb am 7. Februar 2020 um 14.57 Uhr

Ich kann es immer noch nicht fassen . Mit Dir verloren wir einen immer hilfsbereiten und fröhlichen Kollegen und Kumpel . Viel zu früh-Schade . Mein herzliches Beileid den Angehörigen .
Mach´s gut Pitti
Wilfried Prill

Stimmungsbild

Karin Wachsmuth
schrieb am 2. Februar 2020 um 19.40 Uhr

Mit großer Bestürzung habe ich von dem Ableben meines ehemaligen Arbeitskollegen und Freundes "Pitti"erfahren.Der Familie möchte ich hiermit mein herzlichtes Beileid ausdrücken.
Peter Proba

Stimmungsbild

Marion Woitzik
schrieb am 2. Februar 2020 um 8.41 Uhr

Hallo Pitti
Ich wünsche Dir eine gute Reise, wo Du auch hin gehst.
Ich war sehr erschrocken als ich von deinem Ableben erfahren habe, Du warst ein sehr guter Freund und ich wünsche Dir auf deinem letzten Weg, eine gute Reise und ruhe in Frieden.
Marion

Stimmungsbild

Rolf Wolter
schrieb am 1. Februar 2020 um 15.24 Uhr

Schade, dass wir uns so viele Jahre nicht gesehen haben. Jetzt ist es zu spät - schade - ich bin traurig.
Dein Schulfreund Rolf Wolter.

Ruhe sanft Alter.

Stimmungsbild

EBERHARD Jahn
schrieb am 1. Februar 2020 um 11.17 Uhr

Abschied - ein Wort, so leicht zu sagen,doch schwer, unsagbar schwer, es zu ertragen. 
Herzliches Beileid!
Eberhard Jahn